13.12.

Weiße Weihnacht?

Zuletzt aktualisiert um:
Bearbeitet von Grenzgenial
1,2 ns.
Foto: Adobe Stock

Weihnachten im Schnee

 

„Werden wir eine weiße Weihnacht haben?“ Diese Frage stellen wir uns doch jedes Jahr. Und jedes Jahr hoffen wir, dass der Schnee vom Himmel fällt. Die Kinder freuen sich darauf, mit dem Schlitten rodeln zu gehen und in den Schulpausen große Schneemänner zu bauen. Aber wie wahrscheinlich sind weiße Weihnachten?

Wortschatz

hoffen (Verb) - håbe

Schlitten (Sub. der) - kælk 

rodeln (Verb) - kælke

wahrscheinlich (Adj.) - sandsynlig 

 

Das sagen die Meteorologen

Besonders in Norddeutschland und Dänemark sind weiße Weihnachten etwas Besonderes. Wir befinden uns in einer niedrigen Lage. In Süddeutschland ist die Lage viel höher. Aber auch dort gab es in den vergangenen Jahren keine weiße Weihnacht. Es war einfach viel zu warm für Schnee. Laut Statistik sind alle fünf bis sieben Jahre weiße Weihnachten zu erwarten. Die letzte Weihnachtsfeier mit Schnee gab es im Jahre 2010. Das liegt nun zwölf Jahre zurück. 

(Quelle: www.wetterprognose-wettervorhersage.de)

Wortschatz

niedrig (Adj.) - lav

Lage (Sub. die) - beliggenhed

letzten (Adj.) - sidste

laut (Adv.) - ifølge

erwarten (Verb) - forvente

 

Das sagen die Bauern

Das Wetter vorherzusagen ist sehr schwer. Bevor es Meteorologen gab, haben die Menschen sich Regeln gemacht, anhand ihrer Beobachtungen und Erfahrungen. Besonders die Bauern, die sehr vom Wetter abhängig sind, haben sich „Bauern-Regeln“ gemacht. Für die Vorhersage einer weißen Weihnacht gibt es auch eine Bauern-Regel.

Wortschatz

vorhersagen (Verb) - forudsige

bevor (Konj.) - før

anhand (Präp.) - på grundlag af 

Erfahrung (Sub. die) - erfaring

Fällt auf Eligius (1. Dezember) ein kalter Wintertag, die Kälte noch vier Wochen bleiben mag.

Alte Bauernregel

Wortschatz

Wetter (Sub. die) - vejr

abhängig (Adj.) - afhængig

sogenannte (Adj.) - såkaldte

tatsächlich (Adj.) - faktisk

bestätigen (Verb) - bekræfte

deutlich (Adj.) - tydeligt

meistens (Adv.) - som regel

 

Diese Regel ist sogar wissenschaftlich bestätigt. Wenn es Anfang Dezember kalt ist, dann bleibt das Wetter meistens auch bis kurz vor Weihnachten kalt.

Kannst du dich noch erinnern, wie das Wetter am 1. Dezember 2022 war?

Bekommen wir wohl eine weiße Weihnacht?